Denkmalgeschützte Immobilien.

Selten. Erzählen ihre Geschichte.

Denkmäler sind besondere Immobilien.

Sie haben ihre eigene Geschichte und sind daher besonders geschützt. Denkmal-Immobilien stellen möglicherweise auch wegen ihrer Architektur etwas Besonderes, Einzigartiges oder Seltenes dar.

Sie zu erhalten, wird daher besonders gefördert, ist aber mit strengen Auflagen verbunden.

Vorteile einer denkmalgeschützten Immobilie:

  • Steuerlich attraktiv durch erhöhte Abschreibungsmöglichkeit
  • Miete kann individuell festgelegt werden, ein Vergleich ist schwierig
  • Freie Auswahl des Mieters nach Sanierung – oder Eigennutzung
  • Städtisches Kulturgut wird erhalten
  • Nach Sanierung Qualitätsstandard eines Neubaus
  • Sanierung innen und außen wird gefördert

Mein Tipp, wenn Du ein Denkmal kaufen möchtest:

Informiere Dich zu folgenden Punkten:

Abschreibungsmöglichkeiten und Fördermaßnahmen

Zu beachtende Richtlinien bei der Sanierung einer denkmalgeschützten Immobilie

Mögliche Miet-Interessenten im Umkreis

Bei Eigennutzung können nicht die vollen Kosten der Sanierung, sondern „nur“ 90% abgeschrieben werden. Mehr dazu gerne persönlich.

Du weißt, was Du finanzieren möchtest?

Wir rufen Dich an und arbeiten Dein persönliches Angebot aus.








Du erklärst Dich damit einverstanden, daß Deine Daten zur Bearbeitung Deines Anliegens verwendet werden dürfen. Weitere Informationen und Widerrufshinweise findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Paul Teeuwen, c/o MLP

Markt 45-47

52062 Aachen

Tel. 0163 – 33 91 287

Fax 0 62 22 – 9090 5054

Mitglied im:


Erfahrungen & Bewertungen zu Finanzierung/Finanzberatung/Immobilien Teeuwen